Dienstag, 1. Januar 2013

Kleine Glücksbringer...

...zuerst wünsche ich allen die das lesen ein glückliches neues Jahr!

Ich habe einige Glücksbringer für Freunde und Familie gebastelt. Für alte Papier-Hasen jetzt natürlich nichts neues, aber für Anfänger vielleicht ganz interessant:

Mit dem Stempelset "Ein Gruß für alle Fälle" hab ich Kreise mit "Viel Glück" gestempelt"...



...in die Mitte davon ein Symbol (ich hab mich für den Käfer und das Schweinchen entschieden)...


...da ich kein rosa Stempelkissen da hatte, hab ich das Schweinchen mit dem Marker eingefärbt...

...dann das ganze mit dem Kreisstanzer (1 1/4") ausgestanzt...


...zwischendurch den Stempel mit dem Stampin scrub Säuberungskissen gereinigt..


...mit dem Wellenkreis-Stanzer (1 3/4") rote Wellenkreise ausgestanzt...


...nun die runden bestempelten Kreise auf den Wellenkreis geklebt...


...pssst - ich mach das immer noch am liebsten mit Fotokleber...


...und fertig sind die süßen Tags!


Dann hab ich weiße Papiersäckchen genommen...


...mit den Schweinchen in beliebiger Farbe bestempelt...


... beliebig gefüllt (bei mir sind es selbstgetöpferte Schweinchen), oben 2x umgebogen, mit Tixo zugeklebt und ein gebasteltes Tag darübergeklebt.

Fertig!

So lassen sich in kurzer Zeit echt viele solcher Geschenkchen basteln. Das Stempelset "Ein Gruß für alle Fälle" ist echt empfehlenswert (v.a. auch für Anfänger) weil man echt vieles draus basten kann... In den nächsten Tagen zeige ich noch mehr davon...

Und jetzt gehts ab zur Familie - die Glücksbringer verschenken...

Alles Liebe!
Eva

1 Kommentar:

  1. so einfach und doch so fein!

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen